Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Eltern, liebe Kinder! 

Unsere Praxis ist ab dem 14.04.2020 wieder für Sie geöffnet.

 
Wir beachten dabei selbstverständlich sämtliche Hygienevorschriften.
Die Termine werden zeitversetzt geplant und es wird Luft gelassen, damit sich Patienten möglichst nicht begegnen.
Im Wartebereich wird es genug Abstand geben. Begleitende Angehörige oder Geschwister sollten draußen warten, soweit möglich.
Wir möchten Sie freundlich bitten, während der Therapie eine Mund-Nasen-Maske zu tragen- auch wir werden dies selbstverständlich tun.
 
Bei unklarem Gesundheitszustand, bitten wir Sie nicht in die Praxis zu kommen!!!
Bitte kommen Sie möglichst zeitgenau in die Praxis, um Wartezeiten im Wartebereich zu vermeiden.
Alle Patienten waschen sich bitte nach dem Betreten der Praxis als erste Maßnahme ausgiebig die Hände und gehen dann direkt mit der behandelnden Therapeutin in den Behandlungsraum.
Nutzen Sie vermehrt die jetzt mögliche Video- oder Telefontherapie.
Um aus berechtigter Vorsicht und Sorge Termine nicht absagen zu müssen, haben uns die Krankenkassenverbände ermöglicht dies aktuell durchführen zu können.
Dazu ist lediglich ein Telefon, Handy, Tablet oder Computer nötig.
Sie können in Ihrem häuslichen Umfeld bleiben und wir theoretisch im Home-Office.
In Zeiten von Schul-und Kitaschließungen bietet uns das die Möglichkeit die verordnete und damit medizinisch notwendige Therapie fortsetzen zu können.
Dies ist sicher auch eine sinnvolle Strukturierungshilfe, Ergänzung und zudem willkommene Abwechslung in Zeiten der sozialen Isolation.

 

Es finden bis AUF WEITERES keine Gruppentherapien statt, ebenso setzt das regelmäßige Treffen der

SCHLAGANFALL - SELBSTHILFEGRUPPE

vorerst aus!!!

 
 
Bei Fragen sprechen Sie uns gerne jeder Zeit persönlich an, schreiben uns eine Mail oder hinterlassen eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.
 
Mit herzlichen Grüßen, bleiben Sie gesund!!
 
Ihr Praxis- Team